DER LA SPORTIVA ETHIKKODEX

image_1
divider

La Sportiva S.p.a. legt großen Wert auf die ethischen Aspekte des Betriebes und sieht Legalität und Korrektheit als unverzichtbar für den Ablauf der eigenen Betriebsaktivitäten. Im Angebot der eigenen Dienste will La Sportiva S.p.a. nicht nur die geltenden Gesetze und Normen einhalten sondern auch die inspirierenden Prinzipien und die hohen ethischen Standards, welche in diesem Ethischen Kodex zusammengefasst sind.
In der Firmenaktivität ist die Ethik ein grundlegender und wichtiger Zugang für das gute Funktionieren und der Glaubwürdigkeit der Gesellschaft gegenüber der Kunden, der Lieferanten, der Gesellschafter und generell gegenüber dem gesamten ökonomischen Kontext in dessen der Betrieb agiert. La Sportiva S.p.a hat zum Ziel das Wissen und das Schätzen der ethischen Werte als kompetitiven Vorteil umzuwandeln und nicht nur formal zu veröffentlichen, sondern sollen sie operativ als Verhaltensmuster aller Adressanten enden.
Die Gesellschaft hat deshalb entschlossen sich einen präzis definierten Ethischen Kodex und Verhalten anzueignen (folglich „Ethischer Kodex“ oder auch „Kodex“) mit dem Ziel in einem Dokument die Prinzipien von Korrektheit, Gesetzmäßigkeit, Vollkommenheit und Transparenz im Verhalten und der Art zu agieren zu definieren und dies als Leitfaden bei den firmeninternen Verhalten, aber auch gegenüber Dritter anzuwenden. Dieses Dokument muss richtwertend bei allen Vorgängen, politischen Aktionen, Führungslinien, Vertragsverhältnissen der Gesellschaft sein. „Adressanten“ des ethischen Kodex sind alle die für La Sportiva S.p.a. agieren, wie: Angestellte, Verwalter, Kontrollorgane und alle internen und externen Mitarbeiter, welche zur Verwirklichung der Gesellschaftsziele im Bereich Direktion und Supervision mitwirken.
„Die Adressanten“ sind daher verpflichtet, den Inhalt des Ethischen Kodex zu kennen und an dessen Umsetzung und Verbreitung dessen Prinzipien teilzunehmen. Die im Kodex enthaltenen Regeln integrieren das Verhalten das die Adressanten im Respekt der vorhandenen Gesetzgebung, zivil und strafrechtlich und der vorhandenen Regeln und der vertraglichen Verpflichtungen an den Tag legen. Es darf auf keinem Fall passieren, dass zum Vorteil von La Sportiva S.p.a. Verhaltensweisen zu standen kommen, welche gegen diese Prinzipien verstoßen. Adressanten die gegen den Ethischen Kodex verstoßen, verletzen das Vertrauensverhältnis zum Betrieb, verursachen Schaden und werden laut geltender Bestimmungen bestraft.
Die Anwendung des Ethischen Kodex wurde vom Verwaltungsorgan, das den Betriebsstrukturen unterliegt und dem Kontrollorgan, welches laut Gesetz D.Lgs. 231/2001 besteht, ausgeschrieben.