Teilen: 

Italienische Kletter-Nationalmannschaft: präsentiert die Bekleidung für Tokyo 2020


La Sportiva präsentiert in einem Video die offizielle Bekleidung, mit der sich die Mannschaft des italienischen Sportkletterverbands (Federazione Arrampicata Sportiva Italiana - FASI) für die Olympischen Spiele vorbereitet.

Es ist seit mehreren Monaten bekannt: La Sportiva ist technischer Sponsor der FASI für die nächsten drei Jahre und rüstet alle 170 Athleten rund um das Nationalteam, vom Jugendsektor bis hin zur ersten Mannschaft, die Paraclimbing Athleten, die Funktionäre, die Trainer und Wettkampfrichter mit technischer Wettkampf- und Lifestyle-Bekleidung aus.

Der Betrieb mit Sitz im Trentino beschreitet somit gemeinsam mit der italienischen Nationalmannschaft den Weg in Richtung Olympische Spiele Tokyo 2020, wo zum ersten Mal die verschiedenen Kletterdisziplinen Teil der Spiele sein werden. Die erste, große Chance auf Sichtbarkeit und vor allem für die Qualifikation für die Spiele wird im August gegeben sein, wenn vom 11. bis zum 21. in Tokio Hachioji die Climbing World Championships, die Kletter-Weltmeisterschaften, stattfinden werden, bei denen sechs Startplätze vergeben werden. La Sportiva präsentiert also mit einem Video die offizielle Bekleidung, mit der Unterstützung der A-Nationalmannschaft: Ludovico Fossali, Michael Piccolruaz, Laura Rogora, Marcello Bombardi, Francesco Vettorata und Stefano Ghisolfi.

Begleitet von Hip-Hop und orientalischen Rhythmen zeigt uns das Video eine Bekleidungslinie, die in enger Zusammenarbeit mit dem italienischen Verband und mit den Athleten entwickelt wurde: Die Produkte sind von der Linie La Sportiva Climbing Training inspiriert und wurden speziell für die Kletterwand und den Wettkampf entworfen. Diese Kleidungsstücke haben ein Urban-Design, Stretch-Gewebe für maximale Bewegungsfreiheit, eine antibakterielle Behandlung und sind schnell trocknend. Die exklusive Bekleidung wurde zwar speziell für die Athleten konzipiert, es wird aber auch eine im Handel erhältliche Linie geben mit den Modellen Workout T-Shirt, Strive tank, Force Shorts, Training Day Hoody- natürlich auch in den entsprechenden weiblichen Versionen.

“In der Entwicklungsphase der offiziellen Bekleidung haben wir uns gefragt, was ein Kleidungsstück für die Climbers wirklich unverzichtbar macht – erklärt Alessandro Tedoldi, Atlethes & Events Coordinator La Sportivaunser Fokus lag daher auf dem Essentiellen und auf all dem, was die Höchstleistung fördern kann. Dabei haben wir eng mit den Athleten und Trainern der Azzurri zusammengearbeitet”.

Die Geschichte von La Sportiva erzählt von einem Betrieb, der seit den Anfängen des Klettersports immer an der Seite (und natürlich an den Füßen) der Athleten ist. Es ist heute also selbstverständlich, die Athleten auf ihrem anspruchsvollen Weg zu begleiten - ein ähnlicher Weg wie der, den dieser Sport auf den Outdoor-Wänden geht. Der Klettersport ist stets in Bewegung und Entwicklung: Die Hoffnung ist, dass diese Spiele das Klettern ins Rampenlicht rücken werden und Neulinge näher an die Outdoor-Wände und an die Essenz des Sports gebracht werden. Die Vertikal-Szene dahinter ist sehr tief, und ihre soliden Wurzeln reichen weit in die Geschichte des Bergsteigens hinein.

Produkt-Highlights