Teilen: 

Lavaredo Ultra Trail: La Sportiva ist neuer Title-Sponsor


Sponsorenvertrag für die nächsten 3 Jahre wurde unterschrieben.

Ziano, di Fiemme, 3. Juli 2018 – Dreitausendsechshundert eingeschriebene Ultra- und Trail Runner aus über 60 Länder mit internationalem Niveau und die einzige italienische Etappe des Ultra Trail World Tour mit der „Series“ Qualifikation der 6 wichtigsten Ultra Etappen der Welt: eingebettet in einer der schönsten Landschaften der Dolomiten, ist der Lavaredo Ultra Trail ohne Zweifel der Traum eines jeden Trail Runners. Bis jetzt wurde dieser Lauf 12 mal ausgetragen wobei die Teilnehmerzahl, die angebotenen Leistungen für die Teilnehmer und die Kommunikation jährlich angestiegen ist: momentan gibt es 3 Wettkämpfe und den Cortina Kids Race für die Kleinsten. Im Jahr 2019 wird es eine 4. Distanz geben, welche sich dem klassischen Ultra Trail (120km mit Start in Cortina d’Ampezzo), dem Cortina Trail (48km) und dem Skyrace (20km), hinzufügt.

La Sportiva, internationaler Brand und Leader in der Outdoor Schuh- und Bekleidungsbranche mit Produktionssitz in den Dolomiten, Weltkulturerbe des Fleimstals, nur wenige Kilometer entfernt von Cortina d’Ampezzo, dem Heimatort des Ultra Trails. Diesem schenkte der Betrieb in den letzten Jahren ein besonderes Augenmerk, mit immer spezifischeren und leistungsfähigeren Produkten, speziell für die langen Distanzen. Begonnen hat alles im Sektor Trail Running schon vor einiger Zeit, als im Jahre 2000 das erste spezifische Schuhwerk des Betriebes auf den Markt kam und das Markenzeichen Mountain Running® registriert wurde. Seither hat sich der Betrieb als Top Brand auf dem Markt bestätigt. In den darauf folgenden Jahren kam dann die trailrunning Bekleidung, mit einem besonderen Focus für die Sky und Vertical Races Disziplinen auf den Markt, bevor auch das Interesse für die ultralangen Distanzen mit spezifischen Produkten wie Unika, Ultra Raptor, Akasha und Akyra geweckt wurde und das erste Athletenteam um diese Disziplinen entstanden ist.

„Die nächsten 3 Jahre werden für den LUT wieder eine Herausforderung sein -  behaupten  Simone Brogioni und Cristina Murgia,  Initiatoren und Organisatoren des Events -  es besteht die Idee den Wettkampf noch weiter auszubauen. Dabei soll ein neuer Lauf von 90 km mit dem Namen UltraDolomites entstehen, bei welchem das Image des Lavaredos, welches in den letzten 12 Jahren entstanden ist, garantiert und gefestigt wird: in diesem Sinne war La Sportiva eine natürliche Wahl, ein italienischer Betrieb, welcher an unseren Sport glaubt und uns seit jeher unterstützt hat und das Ziel verfolgt, Interesse und Teilnahmerzahlen wachsen zu lassen. Die Partnerschaft für die nächsten 3 Jahre ermöglicht uns die nächsten Schritte beruhigt angehen zu können“

Somit startet der Countdown für den La Sportiva Lavaredo Trail, Ausgabe 2019 mit Start in Cortina d’Ampezzo im bekannten Corso Italia, vom 27. bis 30. Juni nächsten Jahres: Dreizinnen, Cinque Torri, die Tofana und der Cristallo, werden das erste Mal gelb leuchten.

Produkt-Highlights