Teilen: 

La Sportiva wir zum offiziellen Hauptsponsor der französischen Skitouren-Nationalmannschaft


Nach Unterzeichnung eines Dreijahresvertrages, wird La Sportiva ab der Wintersaison 18/19, die französische Skitouren-Nationalmannschaft einkleiden. Zudem wird das italienische Markenzeichen auch alle Aktivitäten des französischen Verbandes, als „Official FFME Partner“ unterstützen.

Die Junior- und Seniormannschaften werden bis Saisonsende 2021 von der italienischen Marke, die in der Outdoor-Branche Vorbild für Bekleidung und Schuhwerk ist, eingekleidet. La Sportiva arbeitet schon seit langem mit vielen Athleten dieser Disziplin zusammen, unter anderem mit den Franzosen William bon Mardion, Valentin Favre und dem Weltcupsieger 2018 Axelle Mollaret.

Mit großer Begeisterung heißen wir La Sportiva, in der großen Familie des französischen Skitouren Teams, willkommen“, gibt Florian Kunckler, Kommunikationsdirektor und Partnership Manager des FFME bekannt.

„Seit dem ersten Skitourenschuh 2008, hat La Sportiva immer aktiv mit den besten Athleten der Welt, wie z.B. dem Franzosen William Bon Mardion, zusammengearbeitet um Produkte zu entwickeln, die im Stande waren den Skitourenmarkt weiterzuentwickeln: mit dem gesamten französischen Team zusammenzuarbeiten, welches weltweit zu den besten zählt, ist eine ausgezeichnete Gelegenheit um den internationalen Bekanntheitsgrad dieser Sportart zu fördern und unsere Athleten einer Olympischen Medaille etwas näher zu bringen“, kommentiert Teresa Dellagiacoma, French Marketing Coordinator von La Sportiva.

Zusammen mit La Sportiva setzen wir auf die gleichen Prioritäten: die sportliche Perfektionierung und die Weiterentwicklung unserer Sportart. Mit großer Freude starten wir diese neue Zusammenarbeit, wo wir es mit Profis höchsten Niveaus zu tun haben“, fährt Florian Kunckler fort.

Das italienische Markenzeichen mit Sitz im Fleimstal, am Fuße der Dolomiten UNESCO-Weltnaturerbe, wird nicht nur die Skitourengeher einkleiden, sondern auch den FFME (Französischer Berg- und Kletterverband – Anm. d. Red.) in all seinen Unternehmungen und Initiativen unterstützen um den Bekanntheitsgrad der Skitouren-Rennen auf internationalem Niveau zu fördern.