Teilen: 

La Sportiva: eine Web-Serie zur 90jährigen Geschichte


Im Rahmen der Neunzigjahrfeier des Fleimstaler Betriebes erzählt La Sportiva von sich und feiert Episoden des Scheiterns, welche hinter einiger großen Innovationen stehen, über eine Web-Serie.

La Sportiva, Weltleader in der Produktion von Schuhwerk und technischer Bekleidung für den Bergsport, lischt heuer 90 Kerzen: neunzig Jahre sind seit der Gründung 1928 durch den Schuster Narciso Delladio aus Tesero (Fleimstal, Trentino) vergangen, fast ein Jahrhundert Geschichte, in denen der Handwerksbetrieb mit dem Namen „La Calzoleria Sportiva“ konstant gewachsen ist und sich im Laufe der Jahrzehnte zum globalen Brand, Weltleader im Outdoorsektor, entwickelt hat. Besonders stark entwickelte sich der Betrieb in der Marktnische des Kletterns, des Skitouren, Trailrunnings und Hochgebirge, mit der Produktion von Schuhwerk und technischer Bekleidung, welche gänzlich im Umkreis des Gebirges im Trentino konzipiert und entwickelt werden. Vier Generationen der Familie Delladio schreiben die Betriebsgeschichte und heute führt der CEO Lorenzo Delladio und dessen Tochter Giulia Delladio die Betriebstradition weiter, bis hin zum heutigen Erfolg: mehr als dreihundert Angestellte, ein steigender Umsatz, welcher 2018 die 100 Millionen Euro überschreiten wird und ein neues Produktionsgebäude mit 15.000 Kubik, das innerhalb Jahresende eingeweiht werden wird. Dies wird in Kürze zu einer Verdoppelung der Produktion von Kletterschuhen und Bergstiefel für das Hochgebirge führen.

Also Zeit für Feierlichkeiten: nach dem großen Event am letzten 23. Mai in Trient, folgt der Druck eines storytelling Buches von 196 Seiten, welches online ab Herbst erhältlich ist und schon ab Juni in digitaler Form zur Verfügung steht. La Sportiva lanciert eine Web-Serie, welche dem eigenen Scheitern gewidmet ist und gibt damit einige Geschichten preis, welche sich hinter den Kulissen abgespielt haben und zu den großen Innovationen in diesen 90 Jahren beigetragen haben. Mittels der Worte der Protagonisten von damals und heute unter dehnen auch Athleten von der Größe von Manolo, Simone Moro, Reinhold Messner und Adam Ondra stehen, erzählt La Sportiva eine Geschichte die aus Beharrlichkeit, Resilienz, Leidenschaft und Widmung besteht. Vorgestellt werden einzelne Episoden, wie zum Beispiel die Entstehung der Bergschuhserie Trango in den neunziger Jahren und der Entstehung der streng geheimen „spanischen  Gummimischung“, welche in den 70iger Jahren am Fuße eines jeden Kletterers zu finden war und in Wirklichkeit in Rovereto (Tn) produziert wurde und dessen Entwicklung von Rennautoreifen gestartet ist.

Begleitet werden die zwei Episoden von der Dauer von 13 Minuten von einigen kurzen Geschichten über die Familie Delladio und der R&D Abteilung, welche auf direkte und ehrliche Art Familiengeschichten erzählen und zum Verständnis der Firmenkultur beitragen, die in 90 Jahren Leidenschaft und Innovation in der Weltalpingeschichte entstanden ist.

Die Web-Serie ist schon auf dem youtube Kanal des Betriebes zu sehen. Die letzte Episode, „die spanische Gummimischung“ wird zeitgleich mit dem Rock Master in Arco am 27. Juli ausgesandt.

Gute Unterhaltung:

>

Produkt-Highlights