Teilen: 

La Sportiva: Film über den ultra-runner Anton Krupicka


Dieser Short Movie von 15 Minuten über den bekannten amerikanischen Ultra-Runner heißt „Purpose“.

Jahrgang 1983, unverkennbarer, abenteuerlicher Trail Runner Look und weltweit bekannt für seine zahlreichen Trail Running Wettkämpfe rund um den Globus. 2014 Lavaredo Ultra Trail Sieger, sowie Sieger beim renommierten amerikanischen Leadville 100 Trail Wettkampf, Symbolathlet der längsten Trail Running Läufe: das ist Anton Krupicka, La Sportiva Ambassador mit immer ehrgeizigeren Zielen im Bereich Running (es ist kein Geheimnis mehr, dass er sich langsam von den Wettkämpfen distanziert), aber auch am Berg, mit Kletter-, Scrambling- und Skialp-Projekten, Bereiche für die er der perfekte La Sportiva Endorser darstellt, da der Betrieb Leader im Outdoorbereich ist.

Anton wird von den Wettkämpfen, als konstante Suche und Entdeckung angezogen, nicht etwa der Lauf selbst oder die Flucht und sein Lebensstil ist seit jeher „Into the Wild“. Seit 1995 läuft Anton und seinen ersten Marathon bestritt mit 12 Jahren. Geboren in Nebraska (USA) lebt er heute in Boulder – Colorado in den Vereinigten Staaten, wo sich auch der amerikanische Sitz von La Sportiva befindet. 2006 und 2007 siegte er beim renommierten Leadville 100 Wettkampf und setzte neue Standards bei den endurance Wettkämpfen. 2009 und 2010 siegte er beim 50 Mile Trail und platzierte sich 2010 auf den 2. Platz beim harten Western States 100, während er 2014 beim renommierten Lavaredo Ultra Trail auf dem Siegertreppchen stand und bis heute noch von den italienischen und europäischen Begeisterten erinnert wird. Seit 2016 zählt er zu den offiziellen La Sportiva Ambassadors, nachdem er die ersten trail running Produkte 2016 getragen hatte. In dieser Zeitspanne entwickelte der Betrieb aus Ziano im Sektor Running, eine technische und vollständige Footwear-Kollektion für jeden Untergrund, aber auch eine Linie für technische Bekleidung und wurde eine der führenden Firmen in diesem Bereich.

Anton Krupicka hat eine Art seine Projekte anzugehen, die absolut einzigartig ist und er selbst beschreibt sie mit dem Ausdruck „self-powered adventure“ das heißt eine Art von Abenteuer wobei er nur auf die eigenen Kräfte mittels Laufen, Klettern und Skitouren zählt. Ein vollständiger Athlet, der den Bergsport mit 360° abdeckt und daher der ideale Global Ambassador für das Firmenzeichen darstellt. Firma welche von der Leadership im Sektor Schuhwerk zum globalen Brand im Outdoorsektor wurde. Dadurch entstand die Idee eines Kurzfilmes der ganz Anton gewidmet ist, seinem Ursprung (viele Bilder stammen aus den persönlichen Archiven aus AK’s Kinderzeit), seinen Träumen und seinen Zielen, fern ab von den Reflektoren der Ultra-Marathonwelt. Die italienische Firma Storyteller Lab richtet in Purpose ihre Aufmerksamkeit mit dem Auge der Kamera auf Ambitionen und Ziele, aber auch auf Zähheit, Entschlossenheit und Durchhaltevermögen zur Erreichung derselben, welche zwei Seiten der selben Medaille darstellen und auch die vielen Bedeutungen des amerikanischen Begriffes, der als Titel gewählt wurde, kennzeichnen.

Purpose spricht genau davon. Es ist weit entfernt davon ein einfaches Promotionsvideo oder Storytelling im klassischen Sinn zu sein, denn es versucht sich der Person mehr zu nähern als dem Athlet und sucht nach seinen Ambitionen und Berufung, mehr als den Ergebnissen und Leistungen. Die Glücklichsten konnten schon eine kurze Vorschau, dank des Trailers genießen, welche auf den Socials des Betriebes online waren und dem Teaser welcher bei den italienischen Etappen des Banff Film Festivals gezeigt wurden. Jetzt ist der Moment der vollständigen Version: 15 Minuten in Begleitung eines Athleten – es zahlt sich aus ihn besser kennenzulernen. Gute Vision.

Highlight Products